Bogenplatz
Schießbetrieb
7. Kirschenturnier 84 Teilnehmer
 

                                         Herzlich Willkommen auf der

                                                  Internetseite vom

                Bogensport Todenmann

 

 

Die Bogensparte  besteht seit dem 20.09.2007

 
Zu Beginn hatte die Bogensparte 16 Mitglieder, derzeit sind es  93

Der Spartenleiter ist seitdem Wolfgang Dorn, sein Stellvertreter ist  Sebastian Köster

unterstützt von Wilfriede Dorn und den Schießsportleitern.


Schießsportleiterin (SSL) Merve Victoria,  Lutz Monden (beide mit Trainer Lizenz Lutz seit August 2019 auch Kampfrichter / Bogen) und SSL Sebastian Köster trainieren die Jugend und Anfänger.

Unsere geprüften 5  Schießsportleiter stehen den Bogenschützen mit Rat und Tat zur Verfügung.

 

Unser Training findet im Sommer ab Mai bis September auf dem Sportplatz in Todenmann wie folgt statt:

Donnerstag

von 17:00 - 20:00 Uhr offenes Training für alle.

Sonntag

ab 15:00 offenes Training

Von Oktober bis April Donnerstag in der Mehrzweckhalle Todenmann.

von 17:00 bis 19:00 Uhr Jugendtraining
. Donnerstags
von 20:00 bis 22:00 Uhr offenes Training

Sonntag von 15:00 bis 17:00 Uhr offenes Training

 

Auf dem Bogenplatz können Distanzen von 18m bis 90m geschossen werden.

In der Mehrzweckhalle werden 18m geschossen.     

Wir betreiben unseren Bogensport als Freizeitsport zum Abschalten vom Alltagsstress, aber auch als Leistungssport mit der Teilnahme an Turnieren und Meisterschaften.

Während der Hallensaison ist es leider aus Platzmangel und der geringen Hallenzeiten nicht möglich ein Schnupperschießen anzubieten. 
Weitere Informationen findet Ihr hier, Bogenplatz Richtlinien. Bogensport beim SV Todenmann: Infos hier.

 ============ Armbrust ist nicht zugelassen. ============

Keine News in dieser Ansicht.